shotwell

Teste derzeit shotwell, ein Bildverwaltungsprogramm (auch) für Gnome.
Aufmerksam gemacht hat mich ein Artikel von trompetenkaefer.

Trotz des recht frühen Status, Version 0.5 ist derzeit aktuell, macht es bereits einen sehr guten Eindruck.
shotwell beherrscht u.a. Tagging, Zuschneiden, Drehen und Automatische Bildverbesserung. Alle Änderungen werden erstmal in einer Datenbank abgelegt, das Ursprungsbild wird hierbei nicht angefasst. Um die Änderungen in anderen Programmen nutzen zu können kommt die Exportfunktion ins Spiel.

Ab Ubuntu 10.04 ist shotwell in den Quellen enthalten, auf der Projektseite von shotwell finden sich weitere Pakete; auch für andere Distributionen/Betriebssysteme.

Einen guten Überblick verschafft auch die Onlinedoku.